Sysmex

To the English article

Weltweiter Vertrieb von Labordiagnostik über Shopware

Sysmex macht die Welt ein Stückchen besser. Als Hersteller von Systemen für die Labordiagnostik und Serviceleistungen in der Hämatologie*, Diagnostik, Forschung & Industrie, Laborautomation und Onkologie** trägt das Unternehmen zur Forschung und der Entwicklung in der Medizin bei.
*Hämatologie (Teilgebiet der Inneren Medizin, das sich mit Erkrankungen des Blutes beschäftigt)
**Onkologie (Wissenschaft, die sich mit Krebs beschäftigt)

Die Sysmex Europe GmbH ist die Europazentrale eines weltweit tätigen japanischen Konzerns und vertreibt komplexe medizinische Analysegeräte und IT-Lösungen für den Laborbereich in Europa, Afrika und dem Nahen Osten. Das Unternehmen ist weltweit an über 60 Standorten vertreten.

Im November 2016 hat Sysmex Europe einen B2B Onlineshop gelauncht, um für Europa einen neuen Absatzkanal zu schaffen.

Shop-Software für weltweiten Vertrieb im B2B-Bereich

Aufgrund der guten Anpassbarkeit der Software hat sich Sysmex letztendlich für Shopware entschieden. Ein weiterer Aspekt, der für Shopware spricht, ist der Unternehmensursprung. Die shopware AG gilt als deutscher Hersteller als ein zuverlässiges Unternehmen mit sehr gutem Support.

Das Projekt wurde von unserem Shopware Solution Partner der sitegeist media solutions GmbH umgesetzt. Für die Umsetzung hat die Agentur Shopware empfohlen: „Shopware ist ein robustes Framework mit einer moderaten Lernkurve.“ so Stephanie Heinecke, Senior-Projektmanagerin bei sitegeist.

Über den Onlineshop betreibt Sysmex zurzeit insgesamt 12 Subshops mit über 4.000 Artikeln in jeweils 38 Kategorien. Die Subshops sind einzelne Ländershops und haben daher jeweils die unterschiedlichsten Voraussetzungen. Dazu zählen bspw. die Versteuerung, landesspezifische Aufschläge und Rabatte sowie eine individuelle Frachtkostenkalkulation, welche zudem auch innerhalb eines Subshops unterschiedliche Frachttarife berechnet.

sysmex-hitado-shop-usa

Aufgrund der komplexen digitalen Landschaft von Sysmex waren die Ansprüche an das Shopsystem hoch. Eine Integration des unternehmensinternen ERP-Systems war Grundvoraussetzung für die Shopware Enterprise Lösung.
„Shopware als Lösung fügt sich perfekt in die digitale Landschaft von Sysmex ein – EMEA-weit und darüber hinaus.“ Ines Lühmann, Team Leader Online Marketing bei Sysmex.

Komplexität B2B-Funktionen fordert Anpassungen

Der Shop wurde mit einigen besonderen Funktionen erweitert. Schon der Anmeldeprozess ist individuell auf das Unternehmen zugeschnitten. Zur Anmeldung wurde ein Double-Opt-In-Verfahren eingesetzt, das mit einer DocCheck-Validierung erweitert wurde. DocCheck ist ein kommerzieller Identifizierungsdienst, der medizinischen und pharmazeutischen Fachkreisen eine Zugangsmöglichkeit zu Webseiten mit Fachinformationen pharmazeutischer Unternehmen oder medizinischer Fachverlage bietet, sofern diese mit der DocCheck Medical Services GmbH entsprechend zusammenarbeiten.

Für die Produktdarstellung wurden individuelle Listview- und Detailview-Templates erstellt. Aufgrund der Komplexität der Produkte wurde im Shop zudem eine weitere alternative Listview-Darstellung mit eigener Filterfunktion programmiert. Die Produktdetailseite wurde technisch ebenfalls erweitert. So wurde die Produktseite im Sysmex-Shop beispielsweise um bestimmte Lager- und Versandauflagen, Sondergebühren oder Mietartikel erweitert.

sysmex-hitado-shop-de

Die Vielzahl an Geschäftsfeldern und unterschiedlichen Märkten des Unternehmens fordert ein komplexes Handling mit zahlreichen Kundengruppen und Datensätzen. Für eine einfache Bedienung wurden einige Anpassungen im Backend vorgenommen und eine Schnittstelle zum ERP-System hergestellt.

„Die Zusammenarbeit war sehr kundenorientiert, begleitet von einer starken Beratung. Die internationale Ausrichtung der Teams hat auch den Rollout in den USA erheblich erleichtert.“ Jens Behrens, Director Marketing Communication der Sysmex Europe GmbH.

Einkaufserlebnis auch im B2B erforderlich

Beim Vertrieb von Labordiagnostikgeräten muss zwar keine Einkaufswelt geschaffen werden, wie es im Einzelhandel der Fall ist, doch das Einkaufserlebnis so leicht wie möglich zu gestalten sollte im B2B Bereich trotzdem gegeben sein. So sind in den Sysmex Onlineshops einige der Shopware Premium Plugins im Einsatz, die den Einkauf im Shop vereinfachen sollen. Mit der Advanced Cart können die Kunden individuelle Wunschlisten anfertigen und diese Liste bei Bedarf per eMail versenden.

Für Hitado, ein Unternehmen der Sysmex Gruppe, wurde zudem ein Bonuspunkte System aufgebaut. Um die Kunden langfristig an das Unternehmen zu binden, vergibt Hitado Bonuspunkte bei jedem Kauf. Das Plugin Bonus-System vergibt die Punkte automatisch bei jedem Kauf an registrierte Shop-Kunden. Hitado kann mit dem Plugin allerdings die Intervalle, in denen die Bonuspunkte freigeschaltet werden, selbst bestimmen.

Nicht nur die Anzahl der Produkte im Sysmex Shop, sondern auch die komplexen Produktnamen erschweren die Auffindbarkeit der gewünschten Artikel. Die fehlertolerante Suggestfunktion des Plugins „Intelligente Suche“ erleichtert die Suche der komplexen Produktnamen ungemein. Dank des Plugins ist jedes Produkt leicht auffindbar, selbst bei Tippfehlern oder unvollständigen Begriffen.

sysmex-Suchfunktion

Time to market variiert je nach Projektansprüchen

Die Differenzierungen der Subshops forderten auch eine unterschiedliche Projektdauer. Je nach Projekt variierte die Dauer bis zu dem Go live zwischen 4 und 22 Monaten. Das Investitionsvolumen je Shop lag bei bis zu 100.000 €. Wie sich der neue Vertriebskanal auf den Umsatz auswirkt, lässt sich nach so kurzer Zeit noch nicht feststellen. Sicher ist aber, dass Sysmex mit dem Online-Vertrieb einen zentralen Schritt in Richtung Wachstumsorientierung geht.

Sysmex war überzeugt von der Kompetenz des Projektteams: „Die kompetente Beratung durch sowohl Shopware als auch unsere Agentur sitegeist haben zu einem erfolgreichen und raschen Launch unserer diversen eShop-Instanzen geführt – für uns alle eine klare Win-Win Situation!“, Jens Behrens, Director Marketing Communication bei der Sysmex Europe GmbH.

Zum Hitado Onlineshop

Key Facts

Shopware Edition

Technische Besonderheiten

  • Integration einer DocCheck-Validierung
  • 12 Subshops mit jeweils eigenen Frachtkosten- und Rabattkalkulationstabellen
  • Anpassungen im Backend
  • Anbindung an ERP-System
  • Premium Plugins: Advanced Cart, Bonus-System, Intelligente Suche

Umsetzung

Starten Sie mit Shopware Enterprise

Lassen Sie sich unverbindlich von einem unserer Spezialisten beraten.
Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.