Stecker Express

Case Studies

Stecker Express - verbindet Anspruch mit Wachstum

Für den Industriegroßhändler Stecker Express GmbH im schwäbischen Engstingen markiert der Einstieg der zweiten Unternehmergeneration in die Führungsverantwortung den Beginn einer neuen Ära: mit enormen Investitionen in die Zukunftsfähigkeit und in einen B2B-Onlineshop, der mitwächst.

Global agierend vertreibt Stecker Express Industriesteckverbinder, Kabel und Leitungen branchenübergreifend in Bereichen wie Maschinenbau, Anlagenbau, Automatisierungstechnik oder in der Lebensmittelindustrie. Den Schwerpunkt legt der Großhändler auf eine hohe Warenverfügbarkeit, kundennahen Service und eine schnelle Lieferung.

Zu den Stärken des Familienunternehmens zählen mehr als 20 Jahre Erfahrung in der gesamten Bandbreite der Branche und ein Warenlager mit derzeit mehr als 20.000 kurzfristig ab Lager verfügbaren Artikeln. Die deutlichen Pluspunkte: Bei Stecker Express gibt es keine Verpackungseinheiten, keine Mindestmengen und keinen Mindestauftragswert.

Key Facts:

Unternehmen

Stecker Express GmbH

Shopware Edition:

Merkmale:

  • B2B-Shop
  • Relaunch des zuvor auf Basis von osCommerce eigenentwickelten Onlineshops
  • Steigerung der mobilen Zugriffe um 15 %
  • Verbesserung der Conversion Rate

Technische Besonderheiten:

  • Einsatz von Elastic Search
  • Anbindung an ABAS ERP-System
  • Anbindung an eigenentwickeltes Produktinformationssystem
  • Einsatz der Premium Plugins "Advanced Cart" und "Custom Products"

Umsetzung:

Shopware Enterprise war die erste Wahl

Mit dem wachsenden Online-Geschäft wurde der internationale Vertrieb in den europäischen Wirtschaftsraum hinein erweitert. 2016 übernahm die zweite Unternehmergeneration Führungsverantwortung, die auch den Wechsel auf ein neues Shopsystem initiierte. “Unser Vorgänger-Shop war deutlich an seine Grenzen gestoßen, weshalb wir uns nach einem neuen Shopsystem umsahen. Shopware überzeugte uns in mehrerlei Hinsicht:

  • hohe Geschwindigkeit in der Weiterentwicklung
  • Skalierbarkeit
  • vielfältige Erweiterungen
  • vorhandene Schnittstelle zu unserem ABAS ERP System,

begründet Patrick Ritter, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Stecker Express, die Wahl.

Die Projektierung und Umsetzung des neuen Onlineshops gab im Marketing den Herzschlag vor: erklärungsbedürftige technische Produkte mussten für eine erfahrene Klientel im B2B Geschäft präsentabel aufbereitet werden. Langjährig gewachsene Partnerschaften mit namhaften Herstellern und das eigene Verständnis von Kundenkommunikation auf Augenhöhe legten die Messlatte für das erwartete „Go live“ hoch.

Der neue Onlineshop sollte im besten Fall selbsterklärend sein. Er sollte dem Geschäftskunden und dem eigenen Vertrieb alle Mittel für einen einfachen, schnellen, sicheren und zuverlässigen Warenverkehr an die Hand geben.

Fachbezogene Features gepaart mit hoher Usability

Diese Anforderungen wurden auf Basis einer Shopware Enterprise erfüllt. Unterstützung erhielt Stecker Express dabei vom Shopware Partner Portaltech Reply. Der neue Shop umfasst logische Filterfunktionen, hochwertige Produktdetailseiten mit vielfachem technischem Mehrwert, ein ausgebautes Kundenkonto, die intelligente Suche nach Produkten in Verbindung mit den neu eingeführten Artikelnummern bei Stecker Express. Für eine hohe Usability und schnelle Auffindbarkeit der Artikel setzt der neue Onlineshop auf Elastic Search.

„Die Zusammenarbeit mit den Kollegen von Stecker Express hat uns großen Spaß gemacht. Die detaillierten Zielvorgaben und der klare Fokus auf die B2B-Kunden boten uns jederzeit eine perfekte Grundlage, um einen einerseits mit zahlreichen fachbezogenen Features ausgestatteten, aber andererseits trotzdem sehr nutzerfreundlichen Onlineshop zu entwickeln", fasst Oliver Poglitsch, technischer Leiter des Projektes bei Portaltech Reply, seine Erfahrungen zusammen. Weiter führt er aus: „Die Art und Weise, wie der User bei Stecker Express im Shop geführt und betreut wird, ist ein besonders gutes Beispiel für innovativen Onlinehandel. Wir denken, dass in Zukunft nur noch derartig ausgefeilte Konzepte den langfristigen Erfolg im eCommerce sichern". 

Wertvoller Content im technischen Umfeld

Die direkte Kundenkommunikation ist im gesamten Prozess als Teil der Servicephilosophie integriert. In das klare technische Umfeld des Shops ist eine ansprechende Unternehmenspräsentation eingebunden. Wertvoller Content wird an vielen Stellen generiert: Die technischen Datenblätter auf jeder Produktdetailseite ‐ zum Herunterladen für den Servicetechniker oder den Kundendienst -  fassen alle wichtigen Daten zusammen. Sie werden ergänzt durch Maßzeichnungen, Polbilder oder weitere technische Grafiken. Die Inhalte werden je Download automatisch befüllt: aus einer aufwändig recherchierten, eigenen Datenbank.

Alle Produkt-Kategorie-Seiten sind mit zusätzlichen Inhalten aus der technischen Redaktion ergänzt. Regelmäßige Newsletterinhalte zu Produktneuheiten, aktuellen Servicethemen und Neuigkeiten aus dem Unternehmensumfeld werden im Blog kommentiert. Ein umfangreiches Glossar als technisches Kompendium ist projektiert.

Unter “Hilfe & Beratung” wird ein Bündel an Serviceleistungen und Pluspunkten zusammengefasst.  Hier finden Kunden „FAQs“ zum Umgang mit dem neuen Onlineshop, eine hilfreiche Klick Erklärung zur schnellen Einführung, das eigens produzierte Erklärvideo zu den Highlights im neuen Onlineshop oder die Langversion als Texterklärung mit Screenshots.

Ein Onlineshop, der mitwächst

Was Stecker Express als neue Onlinelösung suchte, war alles andere als eine starre Lösung: Ein Shop, der die kommenden Jahre mitwächst. Ein Shop, der trotz aller hinterlegter Features bedienerfreundlich bleibt und dabei die Königsdisziplin bewältigt: riesige Produktdatenbanken mit Staffelpreisen und Materialteuerungszuschlägen zuverlässig automatisiert auszuspielen und sich dabei mit verschiedenen Plugins und dem selbst programmierten Produktinformationssystem reibungslos verknüpft.

Das Stecker Express dies gelungen ist, zeigt sich auch in den durchgehend positiven Kundenbewertungen. So lautet eine der fünf-Sterne-Bewertung über Trusted Shops: „Erstklassig. Gutes Shopsystem, vollständige Artikelbeschreibungen, raketenschnelle Abwicklung“. 

Unterdessen wird weiter projektiert: an ersten Subshops in englischer und französischer Sprache, neuen Newsletter Präsentationen, an Blog und Glossar, kaufmännischen Daten und optimierten Bestellwegen. Hieran arbeitet Stecker Express auch weiterhin gemeinsam mit Portaltech Reply.

Dem modernen, mitwachsenden Online-Vertrieb stehen aktuell enorme Investitionen in die Logistik am Standort gegenüber: 2018 wird der Industriegroßhändler Stecker Express GmbH seine Lagerkapazität verdoppeln. Die Kommissionierung wird neu aufgestellt, das Warensortiment überarbeitet. Stecker Express bleibt Premiumanbieter mit Fokus auf langlebige, qualitativ hochwertige Wirtschaftsgüter.

"Der Shop steht für die Zukunftsfähigkeit unseres Unternehmens"

Patrick Ritter, neuer Geschäftsführer Marketing und Vertrieb, ist die Triebfeder hinter dem Relaunch des Webshops: „Der neue B2B Firmenauftritt www.stex24.de markiert den Start in eine neue Ära der Firmengeschichte. Dahinter steckt eine enorme Gemeinschaftsleistung, die für den ausgeprägten Teamgeist interner und externer Kräfte steht. Unser neuer Shopware Onlineshop ist mit vielen zeitsparenden Funktionen hinterlegt, die vor allem eins sind: kundenorientiert, serviceorientiert und verkaufsorientiert. Der Shop steht für die Zukunftsfähigkeit unseres Unternehmens am Standort und auf den internationalen Märkten. Er wird sich mit den Anforderungen der Branche dynamisch weiterentwickeln“.

Starten Sie mit Shopware Enterprise

Lassen Sie sich unverbindlich von einem unserer Spezialisten beraten.
Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.