This page is also available in English. Change to English page

kaffeepads.ch

Key Facts:

Zum Onlineshop

Shopware Edition

  • Shopware 5 in der Professional Plus Edition

Unternehmen

    Kaffeepads.ch ist der E-Commerce Shop mit dem größten E.S.E Pads (Easy Serving Espresso) Sortiment der Schweiz. Er ist ein Teil des inhabergeführten, unabhängigen Unternehmens ASPON GmbH mit Sitz in Felsberg, Graubünden, Schweiz.

Branche

  • Kaffee

Merkmale

  • B2C
  • 427 Artikel in 35 Kategorien
  • Vertrieb in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein
  • Breites Kaffee-Sortiment und gilt als der Spezialist für E.S.E.-Pads
  • Der Vertrieb erfolgt ausschließlich über den Onlineshop
  • Zwei Umsatzrabattstufen werden angeboten, sobald der Warenkorbwert für reine Kaffeeprodukte 200 bzw. 300 Franken erreicht
  • Individualisierter Produktfilter, Auswahl-Seite für Gratispads pro 20 Franken Warenwert und 480 eigens für diesen Shop entwickelte Icons
  • Individualisierte Startseiten-Header-Newsbox und viele Wissens-Beiträge rund um das Kernprodukt

Technische Besonderheiten

  • Personalisierungslösung: eine Vielzahl von Shopware-Plugins für Frontend- und Backend-Individualisierungen
  • Newsletter-Marketing-Tool: Sendinblue
  • Monitoring-Tool: Google Analytics, Monitoring Server, Monitoring XGX Shopware
  • Hosting-Szenario: Shopware wurde als PaaS Version in einer managed Hybrid Server Infrastruktur abgebildet

Vorteile durch Shopware:

  • Steigerung von Umsatz

    Nach der Shopware-Einführung stieg der Umsatz von kaffeepads.ch um rund 10 %.
  • Steigerung von Conversions

    Die Desktop Conversions gingen leicht nach oben, während Conversions auf mobilen Geräten um mindestens 20 % stiegen.
  • Migration zu Shopware

    Das bisherige Shopsystem xt:Commerce wurde durch Shopware 5 abgelöst.
  • Kompetente Partner-Agenturen

    Die Zusammenarbeit mit XeroGrafiX war sehr angenehm. Alle am Projekt beteiligten Personen haben mit Leidenschaft und Herzblut zusammengearbeitet.
  • Umsetzungsdauer: 12 Monate

    Die Webseite wurde nach rund 12 Monaten erfolgreich gestartet. Die vielen Individualisierungen und die Einbindung externer Partner, etwa für die umfangreiche Icon-Design-Entwicklung, spielten bei der Projektdauer eine entscheidende Rolle.

kaffeepads.ch: die Experten für E.S.E Pads in der Schweiz

kaffeepads.ch gilt als E.S.E Pads Spezialist der Schweiz. Der Shop verfügt über mehr als 90 verschiedene Kaffeesorten von 21 Premium-Röstereien. Damit ist der Onlineshop der größte Verkäufer von E.S.E.-Pads im Land. E.S.E Pads (Easy Serving Espresso) sind Einzelportionen aus Kaffeepulver und Filterpapier. Jedes Pad enthält 7 Gramm hochwertigen Kaffee aus vertrauenswürdigen und unabhängigen Röstereien. Die Pads sind zudem sehr umweltfreundlich und kompostierbar. Neben E.S.E. Pads bietet der Shop auch passende Kaffeemaschinen und Zubehör an.

Das Wachstum von kaffeepads.ch ist beeindruckend. Das Unternehmen wurde im Jahr 2010 gegründet. Von 2010 bis 2013 betrieb es die offizielle Kaffeebar an den SWISS STARTUP AWARDS im Stage One, Zürich. Zudem war kaffeepads.ch von 2015 bis 2016 ein Suzuki Schweiz Kooperationspartner. Von da an wuchs das Unternehmen weiter.

In den Jahren 2016, 2017 und 2018 war das Unternehmen offizielle Kaffeebar-Betreiberin des größten Nachhaltigkeits-Lebensmittelmarktes der Schweiz: Dem Slow Food Market Zürich. Hier bediente es 12.000 bis 15.000 Gäste mit hochwertigem Kaffee. Zu ihrem 10-jährigen Jubiläum plante die Firma eine komplette Überarbeitung ihres Webauftritts.

Daniel Jenal, Geschäftsführer von kaffeepads.ch sagte zum Projektauftakt: „Wir wünschen uns eine edle Homepage mit stark individualisiertem Shop und einem klaren Kernprodukt-Fokus auf allen Seiten, ergänzt von einem Wissen-Bereich rund um E.S.E. Pads. Die Realisierung ist für uns ein wichtiger Schritt nach vorne in einem wachsenden Markt, der für die Zukunft des Portionenkaffees in der Schweiz steht.“

Der Einsatz von Shopware

Mit dem stetigen Wachstum des Unternehmens hat kaffeepads.ch beschlossen, in ein zukunftsfähiges und modernes Basissystem zu investieren. Daniel Jenal, Geschäftsführer von kaffeepads.ch, begründet die Entscheidung für Shopware wie folgt:

„Shopware ist im deutschsprachigen Raum beheimatet, was den Support wesentlich vereinfacht, hat in der Schweiz ein hervorragendes Image und war auch klarer Favorit unserer Webagentur XeroGrafiX. Außerdem überzeugte uns der umfangreiche Store für Erweiterungen".

Dank Shopware war kaffeepads.ch in der Lage, viele grafische und technische Aspekte ihrer Website anzupassen. Alle Anforderungen, die das Unternehmen benötigte, konnten erfolgreich umgesetzt werden. Die Website verfügt nun über eine weitgehend individualisierte Kategorie-Struktur mit sogenannten Kaffee-Familien. Hier werden alle verfügbaren Verpackungsvarianten für die gleiche Kaffeesorte, wie etwa die Familie "Ferrari - Ristretto", zusammengefasst. Darüber hinaus wurden die folgenden Änderungen umgesetzt:

  • Maßgeschneiderte Produktdetailseiten 
  • Individualisierter Produktfilter für „PADS IN PACKUNGEN“ und „EINZELNE PADS”
  • Auswahl-Seite für Gratispads: Auf diese Weise können die Kunden pro 20 Franken Warenwert immer 1 Pad ihrer Wahl gratis in den Warenkorb legen
  • 480 benutzerdefinierte Icons in mehreren Pixel-Perfekt-Größen: So wird sichergestellt, dass die detaillierten Grafiken insbesondere beim Downscaling nicht verschwimmen
  • Immer mitlaufende Sidebar am rechten Rand mit dem „Goldenen Pad“: Es bildet den direkten Zugang zum Kernprodukt-Sortiment von jeder Seite aus
  • Zwei verschiedene Umsatzrabattstufen, die automatisch zur Anwendung kommen: Dies gilt für reine Kaffeeprodukt-Warenkorbwerte von 200 bzw. 300 Franken
  • WISSEN-Beiträge in Form eines individualisierten Blog-Tools inklusive Integrierung im Mega-Menü
  • Drei unterschiedliche Landingpages als Teil der Einstiegsseite: PRIVAT, BÜRO, GASTRO
  • Eine individualisierte Startseiten-Header-Newsbox

Auf allen Ebenen der Website legt kaffeepads.ch großen Wert auf Ästhetik und eine möglichst einwandfreie Darstellung aller Elemente.

Daniel Jenal, Geschäftsführer von kaffeepads.ch, ist zufrieden mit Shopware: „Wir fühlten uns niemals eingegrenzt. Alles war möglich!”

Case Study kaffeepads.ch

Weitere Vorteile von Shopware

Die unendlichen Anpassungsmöglichkeiten sind nicht der einzige Vorteil, den Shopware für kaffeepads.ch brachte. Nach der Implementierung von Shopware stieg der Umsatz des Unternehmens um rund 10 %. Die Desktop-Conversions nahmen leicht zu, während die Mobile-Conversions um mindestens 20 % stiegen. Daneben wuchs auch der durchschnittliche Warenkorbwert um 4 %.

Auch bei der täglichen Arbeit spart Shopware den Mitarbeitenden des Unternehmens eine Menge Zeit. Das System hat dem Unternehmen geholfen, ihre eigenen Lieferschein- und Rechnungsdokumente zu erstellen. Diese wurden dann um die Funktion der automatischen Generierung von Schweizer QR-Zahlscheinen erweitert. Die Zahlscheine werden automatisch auf deren Rückseite gedruckt, wenn es sich um einen „Kauf auf Rechnung“ handelt. Dank dieser Erweiterung kann kaffeepads.ch jetzt im Duplexdruck arbeiten. Dies spart ihnen nicht nur Zeit, sondern auch physische Ressourcen.

Neben der Zeit- und Ressourcenersparnis gestaltet sich mit Shopware auch die Kundenbetreuung effizienter. Alle benötigten Daten können nun direkt im System verwaltet werden. Dazu gehören die Adressen, Kontaktdaten, Bestellungen und Zahlungen. Diese Daten sind zudem miteinander verknüpft, was das Auffinden und Aktualisieren von Informationen erleichtert.

Alle diese Änderungen wurden dank der engen Zusammenarbeit zwischen kaffeepads.ch und dem Shopware-Partner XeroGrafix erfolgreich umgesetzt. Gemäß den beiden Unternehmen waren die Projektaufgaben klar strukturiert und es herrschte eine ausgesprochen ehrliche und offen-transparente Kommunikation. Obwohl das Projekt anspruchsvoll war, waren alle involvierten Personen stets motiviert und arbeiteten mit Leidenschaft und Herzblut.

Der Ausblick

kaffeepads.ch ist sehr zufrieden mit den Ergebnissen des Projekts. Dazu sagen sie: „Heute sind wir glücklich über das Erreichte. Wir erfahren viel Lob von unseren langjährigen Kaffeekunden. Außerdem hatten wir von kaffeepads.ch und die Agentur XeroGrafiX immer auch den Shop Usability Award im Hinterkopf, der jetzt Wirklichkeit wurde und unser Tun belohnt."

Und obwohl es noch keine veröffentlichten Pläne für die Zukunft gibt, ist eines sicher: kaffeepads.ch wird sein System auf Shopware 6 umstellen. Tatsächlich befinden sie sich bereits in der Konzeptionsphase des Projekts.

Kaffeepads.ch gewinnt beim Shop Usability Award

Der Kaffeepads-Spezialist überzeugt mit der neuen Onlinepräsenz beim Shop Usability Award 2021 in gleich zwei Kategorien. Neben der Auszeichnung in der Kategorie „Essen & Trinken“ räumte der Onlineshop auch den Preis als „Bester Shop Schweiz“ ab. Erfahre hier mehr zu den Shopware Gewinnern und sieh Dir das Video-Interview mit drei der strahlenden Sieger an.

kaffeepads.ch-Sieger_Shop Usability_Award2021

Thomas Frierss, CEO XeroGrafiX nahm den Shop Usability Award 2021 für kaffeepads.ch entgegen.

Zur Online-Präsenz