Aston Martin

Seit über hundert Jahren begeistert der Automobilhersteller Aston Martin Autoliebhaber mit seinen zuverlässigen Sportwagen. Der Hersteller steht für innovatives Design, ausgezeichnete Technik und herausragende Handwerkskunst.

Über die Jahre hinweg hat sich Aston Martin eine loyale Fan-Gemeinschaft aufgebaut, die ihre Liebe zur Marke nicht nur durch die Automobile selbst, sondern auch durch T-Shirts, Tassen, Schlüsselanhänger, Auto-Accessoires und sonstige Merchandise-Artikel ausdrücken möchte.

Mit dem neuen Onlineshop shop.astonmartin.com hat die cyber-Wear Heidelberg GmbH eine Vertriebsplattform für die Merchandise Collection von Aston Martin geschaffen.

Key Facts:

Shopware Edition

Unternehmen

  • cyber-Wear Heidelberg GmbH im Auftrag von Aston Martin

Branche

  • Automobil- und Fahrzeugbau

Besonderheiten

  • B2C- und B2B Shop
  • Weltweiter Vertrieb über drei Subshops
  • Einsatz von Custom Products
  • Anbindung an ERP-System Sage 100
  • Anbindung an Fulfillment-System

Umsetzung

  • Shopware Business Partner AGIQON GmbH
  • Zehn Wochen Umsetzungsdauer inklusive Testing 

All-in-One Lösung für den Onlineshop Aston Martin

Die cyber-Wear Heidelberg GmbH betreibt einige Onlineshops von namenhaften Unternehmen. Bei der Umsetzung des Aston Martin-Projektes war es besonders wichtig, ein zuverlässiges Shopsystem zu finden, das bei Bedarf ebenso schnellen als auch unkomplizierten Support bietet. Außerdem sollte sich das System nahtlos an das bestehende firmeninterne ERP-System anbinden lassen.

Für eine international bekannte Marke, wie Aston Martin, war auch die problemlose Erstellung weiterer Sprachshops ein ausschlaggebender Punkt bei der Wahl des Shopsystems. Derzeit werden mit Shopware drei Sprachshops auf Deutsch, Englisch und Französisch betrieben und der weltweite Verkauf boomt.

Besonders bei Merchandise Artikeln freut sich der Kunde oft über Individualisierungsmöglichkeiten. Auch das sollte mit der Shopsoftware mühelos umsetzbar sein.

Mit Shopware wurde eine All-in-One Lösung für die Umsetzung des Aston Martin Onlineshops gefunden, die alle Anforderungen erfüllt.

Erwartungen konnten übertroffen werden

Nicht nur die zahlreichen Funktionen im Shopware-Standard, sondern auch die vielen Anpassungs- und Erweiterungsmöglichkeiten waren für die Wahl des Systems ausschlaggebend. „Letzten Endes haben uns die Qualität von Shopware und die vielen verfügbaren Plugins überzeugt, sodass uns die Wahl für das richtige System nicht schwerfiel“, begründet Roman Weiss, Geschäftsführer der cyber-Wear Heidelberg GmbH.

Besonders das Plugin Custom Products, das in der Professional Plus Edition enthalten ist, war für die Umsetzung des Aston Martin Onlineshops bedeutend, erklärt Roman Weiss: „Unser konkretes Problem mit der Individualisierung wurde mit Hilfe von Custom Products ungemein erleichtert.“
In Zeiten von DIY und Customizing, ist ein individualisiertes Produkt von Aston Martin genau das richtige für einen Automobilliebhaber.

Mit Shopware konnte die cyber-Wear Heidelberg GmbH nicht nur von den vielen vorhandenen Erweiterungen im Shopware Community Store profitieren, sondern auch von der hohen Anpassbarkeit und Flexibilität. Dadurch war es möglich, das vorhandene ERP-System an die neue Software anzuknüpfen und noch weitere Anbindungen an systemfremde Programme zu ermöglichen. Mithilfe der Open-Source-Lösung konnten problemlos Eigenentwicklungen erstellt und übertragen werden.

Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen allen beteiligten Parteien

Der Shopware Business PartnerAGIQON GmbH aus Mannheim betreut das Onlineshop-Projekt. In Kooperation mit der cyber-Wear Heidelberg GmbH und Shopware setzten sie den Aston Martin Shop innerhalb von zehn Wochen um. Der straffe Zeitplan konnte auch inklusive Testing eingehalten werden. Aktuell werden die Produkte nur exklusiv im Shop angeboten, weshalb beim Relaunch mit großem Andrang und hoher Nachfrage zu rechnen war. „Vor Livegang des Shops, musste ein umfassender Stresstest für die Shopsoftware und die Belastbarkeit der Server durchgeführt werden. Dank der erfolgreichen Zusammenarbeit aller Parteien konnten wir mit dem Aston Martin Onlineshop schon nach zehn Wochen live gehen,“ verkündete Roman Weiss. 

Fazit und Zukunftspläne

„Mittelfristig sollen weitere Sprachen und Währungen zum Shop hinzukommen und der Shop soll sich zum Marktplatz für alle Aston Martin Lizenznehmer entwickeln,“ erläutert Roman Weiss zu den Zukunftsplänen. Die cyber-Wear Heidelberg GmbH zieht ein positives Ré­su­mé: „Unsere Erwartungen an das Shopsystem und den daraus entstandenen Onlineshop wurden voll und ganz erfüllt. Wir sind rundum zufrieden mit der Lösung und unserem Shopware-Partner AGIQON.“

 

Zum Onlineshop

Starten Sie mit Shopware Enterprise

Lassen Sie sich unverbindlich von einem unserer Spezialisten beraten.
Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.